Aktuelle Themen aus Viersen-Süchteln

Zur Kontaktaufnahme

Aktuelle Information zur Gestaltung von Trauerfeiern in den Trauerhallen der städtischen Friedhöfe Viersen (Stand 04.04.2022)

 

Aufgrund der aktuell gültigen Coronaschutzverordnung ergeben sich momentan folgende Einschränkungen bei Trauerfeiern:

 

1)Bei Trauerfeiern besteht eine grundsätzliche Maskenpflicht (Medizinische Maske) für alle Teilnehmer in den Trauerhallen.

   Unter freiem Himmel fällt die Maskenplicht ab sofort weg.

 

2)Ab sofort dürfen in Trauerhallen wieder Trauerfeiern ohne Teilnehmerbegrenzung stattfinden. Die Bestuhlung der Hallen wurde dementsprechend angepasst.

 

3)Für die Teilnahme an Trauerfeiern in städtischen und privaten Trauerhallen ist aktuell kein 3G/2G Nachweis mehr nötig.

 

4)Trauerkaffees können nun wieder grundsätzlich ohne Einschränkungen stattfinden. Bitte beachten Sie hier aber das Hausrecht der einzelnen Lokale.

 

Wir möchten Sie bitten, sich trotz der entfallenen Beschränkungen weiterhin im Sinne Ihrer und der Gesundheit anderer Meschen verantwortungsvoll zu verhalten.

 

Achtung: Da sich das infektionsgeschehen mitunter sehr dynamisch gestaltet, können durch die Stadt Viersen die Vorschriften zur Gestaltung von Trauerfeiern kurzfristig wieder angepasst werden.

 

Bis dahin wünschen wir Ihnen viel Kraft und Gesundheit für die kommende Zeit.

 

Ihr Team vom Bestattungshaus Sabine Brötsch